M A I R A
Auf alten Wegen durch das Piemont

Kurz vor der französischen Grenze versteckt sich im Südwesten des Piemonts ein schwarzer Fleck vor dem Alpentourismus. Wilde Wege, alte Dörfer und spektakuläre Panoramen sind die weite Reise bis hinter Turin mehr als wert. Von üppigen Eichen- und Kastanienwäldern über endlose baumfreie Militärstraßen bis in tiefe Schluchten und auf hohe Gipfel entführt unsere Route in eine einsame und stille Welt. Hervorragende regionale Küche und urige Unterkünfte lassen die Herzen täglich höher schlagen. Als eine Kulturregion die seit 4000 Jahren Armut, Reichtum, Krieg und Frieden kennengelernt hat und eine in nur 12 Tälern der Alpen gesprochene Sprache beheimatet ist das Valle Maira für uns eines der letzten Juwelen der Alpen welches gerade im Herbst ein Fest der Farben bietet!



DETAILS

 

Anreisetag
17:00 Treffpunkt im Valle Maira, Bikecheck, Briefing & Abendessen
1.800 Hm, 35 Km,, 100 Hm
Marmora (1.230m) - Palent (1.500) - Elva (1.650m)
1.900 Hm, 45 Km, 100 Hm
Elva (1.650m) - Lago Camoscere (2.644m) - Acceglio (1.200m)
1.500 Hm, 25 Km, 150 Hm
Acceglio (1.200m) - Monte Bellino (2.967m) - Chiappera (1.665m)
1.500 Hm, 25 Km, 500 Hm
Chiappera (1.665m) - Lac l`Oronaye (2.411m) - Viviere (1.828m)
1.800 Hm, 35 Km, 300 Hm
Viviere (1.828m) - Lago Oserot (2.307m) - Marmora (1.230m)
Rückreisetag
Frühstück und individuelle Rückreise

 

8.000 Höhenmeter, 170 Kilometer

Etappen

Monte Bellino, 2.967 Meter

Gesundheit, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit sowie:

Kondtion
für 2.000 Hm / 60 Km inkl. Tragepassagen.

Fahrtechnik
für alpine Singletrails inkl. S2-Passagen.

Material
Mountainbike ohne technische Mängel.
Die Teilnahme mit Pedelec wird ausgeschlossen.


Minimum: 6
Maximum 8

6 x ÜN / DZ in Posto Tappa
6 x Frühstück & Abendessen
5 x Führung durch zertifizierten MTB-Guide
5 x Gepäcktransport

nicht inklusive:
Mitagessen / Getränke / Leihrad ab 150,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag 195,00 EUR

Sa 13.07. - Fr 19.07.2019
Sa 21.09. - Fr 27.09.2019
"Aussergewöhnlich!"
"Besonders gefallen mir die urigen Unterkünfte mit der Liebe zum Detail. Die Routen sind abwechslungsreich und für jeden Geschmack gut abgestimmt." Erwin, 2017

"Empfehlenswert!"
"Kaum berührte Landschaften und grandiose alpine Touren. Die gewohnt tolle Betreuung und das italienische Essen lassen keine Wünsche offen." Ugo, 2017

 

Reisepreis

1.195,00 EUR

ANFRAGE BUCHUNG ZURÜCK